Gemeindewappen Üchtelhausen

Gemeinde

Üchtelhausen

Der Gemeindeteil Thomashof

Thomashof gehört mit knapp 40 Einwohnern neben Ottenhausen zu den kleinsten Gemeindeteilen.

Eher unscheinbar liegt der Weiler an der Staatstraße 2280. Besonders reizvoll ist das Gebäude mit dem Fachwerkobergeschoss und dem Mansardendach auf dem Grundstück Königshofener Straße 5. Das ehemals als Gaststätte genutzte Haus wurde erstmals 1774 bezogen und sorgte vor allem bei Durchreisenden auf dem Weg von Bad Königshofen nach Schweinfurt für stärkende Einkehr. Inzwischen wird das Wohnhaus überwiegend zu Wohnzwecken genutzt.

Obwohl der Gemeindeteil nur wenige Einwohner zählt, halten diese regelmäßig ein Seefest ab, um so auch Mitbürger aus den anderen Gemeindeteilen nach Thomashof zu locken.