Gemeindewappen Üchtelhausen

Gemeinde

Üchtelhausen

Öffentliche Auslegung

Aufstellung des Bebauungsplans „Katzenklinge Ost“

Der Gemeinderat Üchtelhausen beschloss in der Gemeinderatssitzung vom 09.10.2018 die Aufstellung eines Bebauungsplans „Katzenklinge Ost“. Den erstellten Bebauungsplanentwurf hat der Gemeinderat in der Gemeinderatsitzung vom 22.01.2019 gebilligt.

Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren nach § 13b BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt.

Der Entwurf des Bebauungsplans mit Begründung liegt in der Zeit vom 17.06. bis 19.07.2019 während der allgemeinen Öffnungszeiten im Rathaus zur Einsicht aus und ist hier im Internet veröffentlicht.

Während der oben genannten Frist können Stellungnahmen mündlich zur Niederschrift oder schriftlich abgeben. Nicht fristgerecht abgegebenen Stellungsnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben.

Über den Inhalt des Bebauungsplans, die mit der Bauleitplanung verfolgten Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung kann Auskunft verlangt werden. Für Auskünfte stehen Herr Fischer (Zimmer Nr. 2) und Herr Mantel (Zimmer Nr. 9) zur Verfügung.

Downloads auf dieser Seite Beschreibung
 2019-01-22_B-Plan.pdf  Bebauungsplanentwurf Katzenklinge Ost 
 2019-01-22_Begründung.pdf  Begründung zum Bebauungsplan Katzenklinge Ost