Gemeindewappen Üchtelhausen

Gemeinde

Üchtelhausen

Aktuelles

Kostenlose Workshops für die Jugendarbeit

20.09.2019

 

Kostenlose Workshops für die Jugendarbeit

Kreisjugendring Schweinfurt bietet zwei neue kostenlose Workshops für alle Jugendleiter*innen und Akteure in der Jugendarbeit

In den kommenden Herbstmonaten gibt es zwei neue spannende Workshops, an denen Jugendleiter*innen und Interessierte im Bereich der Jugendarbeit kostenlos teilnehmen können. Die Workshops sind im Rahmen von Juleica anrechenbar. Für Verpflegung ist außerdem gesorgt!

 

Jugend. Politik. Zukunft.

Samstag, 19. Oktober 2019 von 9 – 16 Uhr im „Freiraum“, kross – Junge Kirche Schweinfurt

Seit einigen Jahren ist in Deutschland ein politischer Änderungskurs erkennbar. Große Parteien verlieren deutlich an Zuspruch, während andere Parteien nach und nach Aufwind bekommen. Deshalb ist es wichtig, jungen Menschen unsere politische Landschaft und ihre Auswirkungen näher zu bringen. Thema sind auch die anstehenden Kommunalwahlen im Frühjahr 2020 im Landkreis Schweinfurt. Wie sind die Zuständigkeiten verteilt, auf welche Art und Weise können jugendpolitische Interessen durchgesetzt werden und wohin muss man sich dafür wenden? Regina Renner, Politikwissenschaftlerin der Uni Würzburg, bietet einen spannenden Workshop mit vielen Infos und genügend Raum für Diskussionen.

 

„Krassismus“: Wie Rassismus mich und mein Verhalten prägt.

Samstag, 16. November 2019 von 9 – 16 Uhr im Kom,ma Jugendtreff Schweinfurt

 

Bei Rassismus denken wir vielleicht zuerst an Neonazis und zuletzt an uns selbst. Dabei ist jede*r, der in Deutschland aufwächst, davon geprägt. Jede*r also ein Rassist? Damit sind wir mitten im Seminarthema! Wir werden uns anschauen, was Rassismus ist und warum er noch gefährlicher ist, als viele glauben. Wir schauen in unsere Kindheit, unseren Alltag, unsere Umwelt, unseren Kopf: Welche Bilder sind da? Wo kommen sie her? Was machen wir damit? Sind wir von Rassismus betroffen oder profitieren wir von ihm? Ist man nur Rassist*in, wenn man mit Vorsatz handelt? Was kann man tun – bei sich und in der Jugendgruppe – um den allgegenwärtigen Rassismus zu bändigen? Ein Training für Mutige, die verstehen und verändern wollen mit Götz Kolle (Fachstelle Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft) und Mohammed Karsli (Jugendbildungsstätte Unterfranken).

 

Die Workshops finden in Kooperation mit dem BDKJ, der DGB-Jugend und der Johanniter-Jugend statt. Sie werden gefördert durch den Bayerischen Jugendring (BJR), die Doris-Wuppermann-Stiftung (DWS) und das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales.

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

Kreisjugendring Schweinfurt

Tel: 09721 / 55-508

E-Mail: info@kjr-sw.de

www.kjr-sw.de

 

 

 

Zu den News