Gemeindewappen Üchtelhausen

Gemeinde

Üchtelhausen

Aktuelles

Lehrgang „Qualifizierung in der Hauswirtschaft“ – fit für den Wiedereinstieg in den Beruf

21.01.2019

 

Pressemitteilung vom 09.01.2019

 

Lehrgang „Qualifizierung in der Hauswirtschaft“ – fit für den Wiedereinstieg in den Beruf

 

Hauswirtschaftliche Fachkräfte sind gesucht. Was früher fast ausschließlich privat geleistet wurde, wird heute immer öfter in professionelle Hände gelegt. Berufe rund um die Hauswirtschaft gewinnen immer mehr an Bedeutung: Sie sind modern, attraktiv und perspektivenreich.

Am Dienstag, 7. Mai 2019 beginnt am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schweinfurt wieder ein neuer Lehrgang „Qualifizierung in der Hauswirtschaft“. Der Unterrichtstag ist einmal wöchentlich dienstags von 8.15  - 14.00 Uhr und dauert 1 ½ Jahre. Die Informationsveranstaltung findet am Dienstag, 29. Januar 2019 in der Aula statt von 10.00 Uhr bis ca. 12 Uhr. Alle Interessenten und Interessentinnen sind dazu herzlich eingeladen.

Der Lehrgang vermittelt hauswirtschaftliches Grundwissen in Theorie und Praxis und hilft so, den Alltag rationell zu organisieren. Die Teilnehmer erfahren, wie im Haushalt zeit- und kostensparend und dabei nachhaltig gewirtschaftet werden kann. Er vermittelt Kompetenzen zur Ernährung und Küchenpraxis oder zeigt wie sich die Hausfrau oder der Hausmann Freiräume schafft für Familie, Freizeit oder einen Wiedereinstieg in den Beruf. Ziel des Lehrganges ist es außerdem, die Teilnehmer angemessen zu schulen, damit sie bei Angeboten zur „Unterstützung im Alltag nach dem Pflegestärkungsgesetz“ eingesetzt werden können.

Der Lehrgang unterstützt auch den, der die hauswirtschaftlichen Kenntnisse für eine Erwerbstätigkeit nutzen will: z. B. für einen beruflichen Neustart mit einem hauswirtschaftlichen Berufsabschluss, der am Ende des Lehrgangs erworben werden kann.

Was viele nicht wissen: Hausfrauen oder –männer, die mindestens 4 ½ Jahre lang in Vollzeit einen Haushalt geführt haben, dürfen nach § 45.2 des Berufsbildungsgesetzes eine staatliche Prüfung als Hauswirtschafter/-in ablegen.

Nähere Information unter http://www.aelf-sw.bayern.de/bildung/hauswirtschaft/index.php oder telefonisch unter 09721 80 87-210.

 

Zu den News