Gemeindewappen Üchtelhausen

Gemeinde

Üchtelhausen

Aktuelles

Meldung von Geschossflächenveränderungen im Bereich des Versorgungsgebietes des Zweckverbandes zur Wasserversorgung

27.08.2021

Meldung von Geschossflächenveränderungen im Bereich des Versorgungsgebietes des Zweckverbandes zur Wasserversorgung

Bekanntmachung

Der Zweckverband zur Wasserversorgung -Stadtlauringer Gruppe- weist darauf hin, dass sämtliche Geschossflächenveränderungen, auch wenn diese baurechtlich nicht der Genehmigungspflicht unterliegen, dem Zweckverband zur Wasserversorgung zu melden sind.

Der Beitrags- und Gebührenschuldner (Eigentümer eines Grundstückes) ist nach den geltenden Satzungen des Zweckverbandes zur Wasserversorgung verpflichtet, über den Umfang dieser Veränderungen Auskunft zu erteilen und die entsprechenden Pläne des Bauvorhabens, gerne auch digital, vorzulegen.

Typische Beispiele für Geschossflächenveränderungen sind der Ausbau eines Dachgeschosses, der An-/Umbau eines bestehenden Wohnhauses, die Errichtung eines Wintergartens oder auch Nutzungsänderungen (Umbau ehemalige Nebengebäude).

Die Nichtbeachtung stellt ein Vergehen nach Art. 14 KAG dar und kann als „Abgabehinterziehung“ entsprechend geahndet werden.

 

gez.

Heckenlauer

1. Vorsitzender

 

Zu den News