Gemeindewappen Üchtelhausen

Gemeinde

Üchtelhausen

Aktuelles

Personalsachbearbeiter/in (m/w/d) gesucht

10.05.2019

 

Die Verwaltungsgemeinschaft Maßbach (ca. 6.500 Einwohner, drei Mitgliedsgemeinden, ein Kindergarten, ein Zweckverband), Landkreis Bad Kissingen, sucht zum

 

 

1. Januar 2020

 

 

 

eine/einen Personalsachbearbeiter/in (m/w/d)

 

 

als Nachfolger/in der bisherigen Stelleninhaberin.

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Personalangelegenheiten aller Beamten (einschließlich der kommunalen Wahlbeamten) und Beschäftigten (ca. 130 Personalfälle),  wie z.B. 

 

  • Eingruppierungen, Erstellung und Änderung von Verträgen, Beendigung von Arbeitsverhältnissen, Freistellung von der Arbeit, Zeugniserstellung
  • Erstellung von Stellenausschreibungen sowie Vorbereitung und Mitwirkung bei den Vorstellungsgesprächen
  • Berechnung, Festsetzung und Zahlbarmachung der Dienstbezüge und Vergütungen, Aufwandsentschädigungen und Ehrensold, Sitzungsgelder und Reisekosten, Entschädigungen nach dem Bayerischen Feuerwehrgesetz
  • Abrechnungen mit dem Finanzamt, den Krankenkassen, dem Bayerischen Versorgungsverband, der Zusatzversorgungskasse und den Berufsgenossenschaften
  • Personalfürsorge (Beihilfen, Zusatzversorgung und Arbeitssicherheit)

 

Die endgültige Abgrenzung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.

 

 

Wir erwarten

 

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder Fachprüfung I für Verwaltungsangestellte (Beschäftigtenlehrgang I)
  • Erfahrungen im Personalwesen sowie mit der AKDB-Software PWS, adebisKITA und OK.FIS sind von Vorteil
  • sicheren Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen
  • selbständiges, sorgfältiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Zuverlässigkeit, Kooperationsfähigkeit, Einsatzfähigkeit, Belastbarkeit

 

 

Wir bieten:

 

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle mit 39 Stunden/Woche
  • tarifgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-VKA)
  • Gleitende Arbeitszeit
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen

 

 

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 31. Mai 2019  bevorzugt per Email an personal@massbach.de oder per Post an die Verwaltungsgemeinschaft Maßbach, Marktplatz 1, 97711 Maßbach.

 

 

Eingehende Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt sondern nach gegebener Zeit, den Datenschutzbestimmungen entsprechend, vernichtet. Wir bitten Sie,  keine Mappen und Hefter zu verwenden. Sofern Sie einen ausreichend frankierten und an Sie adressierten Rückumschlag beifügen, senden wir Ihnen Ihre Bewerbungsunterlagen gerne zurück.

 

 

Mit der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie uns die Zustimmung, dass wir diese einbehalten oder inhaltliche Kopien fertigen dürfen. Nach Abschluss des Verfahrens werden die personenbezogenen Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen vernichtet.

 

 

Maßbach, 29.4.2019

 

 

 

 

Klement

Gemeinschaftsvorsitzender

 

Zu den News