Gemeindewappen Üchtelhausen

Gemeinde

Üchtelhausen

Aktuelles

Sammlung von Altreifen

11.09.2020

Sammlung von Altreifen

Der Landkreis Schweinfurt führt auch in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit den Gemeinden eine Altreifensammlung durch. Die kostenlose Annahme der Altreifen erfolgt durch die Gemeinde. Aufgrund der Erfahrungen aus den Vorjahren kann die Anlieferung der Altreifen nur unter Aufsicht erfolgen.

Sammelstelle ist der Bauhof im Gemeindeteil Hesselbach.

Folgende Anlieferungszeiten werden festgelegt:

Samstag, 12. September 2020 von 8.30 – 10.30 Uhr

Anlieferungen außerhalb dieser Zeiten sind nicht möglich.

 

Angenommen werden unzerkleinerte, rollfähige Altreifen (Ganzreifen) ohne Felgen mit einem max. Außendurchmesser von 125 cm und einer max. Breite von 35 cm aus privaten Haushalten und Kleinmengen aus sonstigen Herkunftsbereichen.

 

Ausgeschlossen von der kostenlosen Sammelaktion sind:

  • Reifen mit einem größeren Außendurchmesser bzw. einer größeren Breite,
  • Reifen mit Felgen,
  • Vollgummireifen
  • ausgeschäumte Reifen,
  • zerschnittene oder zerfetzte Altreifen,
  • Fahrradreifen,
  • Kleinreifen von Motorrollern, Mofa- u. Schubkarrenreifen sowie
  • Gummiabfälle jeglicher Art (insbesondere Fahrrad- und Autoschläuche).

 

 

Nicht gesammelt werden größere Reifen, Reifen mit Felgen, Vollgummireifen, ausgeschäumte Reifen, zerschnittene oder zerfetzte Altreifen, Fahrradreifen sowie Gummiabfälle (insbesondere Fahrrad- und Autoschläuche). Diese sind von der kostenlosen Sammelaktion ausgeschlossen. Auch weisen wir darauf hin, dass am Abfallwirtschaftszentrum Rothmühle Altreifen auch in der Zeit der Sammelaktion nicht kostenlos angenommen werden.

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Abgabe von Altreifen an der Sammelstelle nur in haushaltsüblicher Menge (max. 10 Stück/Anlieferer) zulässig ist.

 

 

Zu den News