Gemeindewappen Üchtelhausen

Gemeinde

Üchtelhausen

Aktuelles

Sehens- und Hörenswertes an historischen Orten

28.02.2019

 

Sehens- und Hörenswertes an historischen Orten

Die Veranstaltungsreihe „Kultur in alten Mauern“ wird nach der erfolgreichen Premiere in diesem Jahr fortgesetzt

 

 

Landkreis Schweinfurt. Der Landkreis Schweinfurt steht für regionale Kultur und regionale Identität. Vielfältig und beeindruckend sind nicht nur seine Geschichte und Bauwerke. Auch das kulturelle Angebot im Landkreis Schweinfurt ist sehens- und genießenswert. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr präsentiert der Landkreis auch 2019 wieder unter dem Motto „Kultur in alten Mauern“ ausgewählte Veranstaltungen in und aus seinen Gemeinden, die nicht nur außergewöhnlich sind, sondern, passend zum Motto, auch in historischen Gebäuden stattfinden. „Wir haben für unsere neue Veranstaltungsreihe ausgesprochen viel positive Resonanz von Seiten der Veranstalter sowie Besucherinnen und Besucher erhalten. Daher freue ich mich, dass dieses Format auch in 2019 seine Fortsetzung findet“, sagt Landrat Florian Töpper.

 

Liedermacher verbinden sich dabei mit fränkischer Lebensart, vom originellen Songwriter über eine Mozart-Revue bis hin zum skurrilen Klavierkabarett reicht daneben in diesem Jahr die Spannweite der Konzerte. Die Künstler haben überwiegend fränkische Wurzeln – sei es der Liedermacher Daniel Geck, das Kammerorchester Schweinfurt oder Wolfgang Buck – aber auch Michael Fitz und das Duo „Weibsbilder“ sind dieses Jahr zu erleben.

 

Drei ganz besondere kulturelle Ereignisse, die im Jahr 2019 ebenfalls im Landkreis Schweinfurt und in „alten Mauern“ stattfinden, sind daneben die perfekte Ergänzung zu dieser Veranstaltungsreihe: Zu nennen sind zunächst die Unterfränkischen Kulturtage, die von Mitte bis Ende September in den Markt Stadtlauringen kommen und dort ein breites Programm anbieten.

 

Ebenfalls im September bilden die Orte Sömmersdorf und Geldersheim die Bühne für das bundesweite Mundart- und Volkstheaterfestival Wurzelwerk, bei dem Theatergruppen aus ganz Deutschland auftreten werden. Vom Kindertheater bis hin zu Stücken in „Kiezdeutsch“ können Besucher die komplette Sprach- und Gestaltungsvielfalt unterschiedlichster Theatergruppen erleben.

 

Schließlich ist auch für Musica Sacra aus Grafenrheinfeld 2019 ein besonderes Jahr: Seit mittlerweile 20 Jahren präsentieren sie im Rahmen der Reihe „Klangkunst“ musikalische Erlebnisse mit Stars und Ensembles aus aller Welt und feiern dies mit einem vielfältigen Jubiläumsprogramm.

 

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.landkreis-schweinfurt.de/kultur. Die Flyer zur Veranstaltungsreihe liegen in den Landkreisgemeinden, im Landratsamt Schweinfurt sowie in der Touristinfo Schweinfurt 360° aus.

 

Zu den News