Gemeindewappen Üchtelhausen

Gemeinde

Üchtelhausen

Aktuelles

21.11.2019

 

Der Markt Maßbach (ca. 4.350 Einwohner), Landkreis Bad Kissingen,

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

 

 

 

eine/einen Leiter/in für den gemeindlichen Bauhof (m/w/d)

 

als Nachfolger/in des bisherigen Stelleninhabers

 

Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

 

  • Leitung des Bauhofs inkl. des Fuhrparks und Organisation des Winterdienstes
  • Personalführung, Personalentwicklung sowie Personaleinsatzplanung von zur Zeit 11 Mitarbeiter/innen
  • Kontrolle und Betreuung der gemeindlichen Hoch- und Tiefbaumaßnahmen in Zusammenarbeit mit entsprechenden Ingenieurbüros
  • Teilnahme an Sitzungen des Marktgemeinderates (bei Bedarf)

 

Sie sind auch zuständig für die Planung kleinerer Bauvorhaben einschl. Ausschreibung und Überwachung der Baudurchführung. Dazu gehört auch, die notwendige Verwaltungsarbeit zu leisten und den Schriftverkehr selbständig zu überwachen.

 

Wir erwarten eine/n Mitarbeiter/in mit

 

  • Abgeschlossener Ausbildung als Meister/in, Techniker/in im handwerklichen Bereich, vorzugsweise im Bereich Hoch- und Tiefbau, mit entsprechender Erfahrung im vorgenannten Bereich
  • Leitungs- und Teamfähigkeit, idealerweise mit Erfahrung in vergleichbarer Leitungsfunktion
  • einem hohen Maß an eigenverantwortlicher und selbstständiger Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen, Flexibilität, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur Arbeit außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit bei Bedarf
  • PKW-Führerschein-Klasse B/BE, idealerweise Führerschein-Klasse C/CE

 

 

Wir bieten:

 

  • Eine vielseitige, verantwortungsvolle Führungsposition mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • Die Vergütung richtet sich nach der Qualifikation und den Vorschriften des TVöD

 

 

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 13.12.2019 bevorzugt per Email als PDF-Datei an: personal@massbach.de oder schriftlich an den Markt  Maßbach, Marktplatz 1, 97711 Maßbach.

 

Eingehende Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt sondern nach gegebener Zeit, den Datenschutzbestimmungen entsprechend, vernichtet werden.

 

Mit der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie uns die Zustimmung, dass wir diese einbehalten oder inhaltliche Kopien fertigen dürfen. Nach Abschluss des Verfahrens werden die personenbezogenen Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen vernichtet.

 

 

Zu den News