Gemeindewappen Üchtelhausen

Gemeinde

Üchtelhausen

Aktuelles

#turnfest19 - Aktiv mitmachen!

24.04.2019

 

Pressemitteilung

 

#turnfest19 - Aktiv mitmachen!

Mitmachangebote und Workshops für Alle

 

Das Landesturnfest hat viel mehr zu bieten als Wettkämpfe in Hallen und Sportanlagen! Ein buntes Rahmenprogramm mit zahlreichen Angeboten an unterschiedlichen Orten bietet Neues zum Ausprobieren und Kennenlernen. Die Mitmachangebote und Workshops sind nicht nur für Turnfestteilnehmer, sondern auch für Jedermann geeignet. Und dafür muss man kein Sportprofi sein!

Die Workshops und Angebote sind begehrt, daher empfiehlt sich eine vorherige Anmeldung über die Homepage unter dem Link seidabei.turnfest19.de.

 

Verteilt über die verschiedenen Turnfestzentren finden sich die unterschiedlichsten Mitmachangebote. Für Fitness-Fans und Trophäenjäger gibt es die Schweinfurt-Trophy: Nehmen Sie an einer der vier Mitmachstationen der Schweinfurt-Trophy teil und werden Sie mit einem Pin belohnt. Besonders aktive Teilnehmer erhalten mit der Teilnahme an mindestens zwei unterschiedlichen Angeboten eine Extraauszeichnung der Stadt Schweinfurt.

 

Zur Auswahl stehen Geo-Caching im Rathausinnenhof (Kooperationsprojekt Olympia-Morata-Gymnasium), eine Stadt-Rallye ab dem Marktplatz (Kooperationsprojekt mit dem Alexander-von-Humboldt-Gymnasium), der große Freizeitspaß für Familien, junge Leute und jung gebliebene und der Schweinfurt Champion in der Kinderturnwelt an der Stadtmauer und im Trendsportpark in den Wehranlagen (Kooperationsprojekt mit dem Celtis-Gymnasium). Hinzu kommt der Handstand-TÜV, der während dem Turnfest mobil in der Innenstadt unterwegs ist.

 

Für Schweinfurt von Schweinfurt. Ich freue mich riesig, dass es erstmals in der Turnfestgeschichte möglich gemacht wurde, dass die Mitmachangebote von den Gymnasien der Stadt, also in diesem Fall von Schweinfurter Schülern organisiert und durchgeführt werden. Und das in einem unglaublich großen Umfang. Allen sportlichen und weniger sportlichen Besuchern werden zahlreiche Möglichkeiten geboten, sich selbst aktiv zu beteiligen. Das wird ein riesen Spaß für Schweinfurt und seine zu erwartenden 25.000 Besucher beim 32. Bayerischen Landesturnfest.“, sagt Benjamin Freund, Geschäftsführer Landesturnfest stolz.

 

Während des Turnfests kann jeder das Deutsche Gymnastikabzeichen des Deutschen Turner Bundes in der Turnhalle der Friedrich-Rückert-Schule erwerben oder an einem der Rope Skipping-Wettbewerbe in der Friedenschule (Freitag 11.00 – 16.00 Uhr) oder in der DJK Halle (Samstag 10:00 - 15:00 Uhr) teilnehmen und u.a. das Deutsches Rope Skipping-Abzeichen erhalten.

 

Der frühe Vogel kann uns mal nicht: Ob Gymnastik, Laufen oder Nordic Walking, hier starten wir gemeinsam fit in den Tag. Einfach zum Treffpunkt kommen und kostenlos mitmachen, eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

 

 

#turnfest19 Klimmzug-Challenge

Wir wollen es wissen: Wer schafft die meisten Klimmzüge?

Kommt vorbei in die 4XF-Arena im Rathaus-Innenhof und zeigt uns, was ihr drauf habt! Neben den offiziellen 4XF GAMES bieten wir diese Challenge am Donnerstag und Freitag als Mitmachangebot an.

 

Ganz neu dabei: Radwandern

Beim Landesturnfest 2019 wird zum ersten Mal auch Radwandern unter sachkundiger Führung im Angebot sein. Leihräder /-helme können zur Verfügung gestellt werden. Angeboten werden Mountainbiketouren in verschiedenen Schwierigkeitsstufen und auch geführte Fahrten entlang des Main-Radweges an der wunderschönen Mainlände.

 

Wanderungen

Schweinfurt ist idealer Ausgangspunkt für die verschiedensten Wanderungen in die nähere und weitere Umgebung. Die verschiedensten Routen wurden vom Rhönclub Zweigverein Schweinfurt e.V. und vom Deutschen Alpenverein Sektion Schweinfurt speziell für das Turnfest entwickelt.

Abgerundet wird dieses aktive Schweinfurt-Kennenlernprogramm durch attraktive Stadt- und auch Wildparkführungen.

 

Turnfestwerkstatt

Unter dem Motto „Probieren und Neues entdecken“ kann jeder für kleines Geld an einem oder mehreren Workshops teilnehmen. Ob Tanzen bei der Tanzschule Pelzer, Klettern mit dem DAV oder am Baggersee, SUP-Kurse (Stand-Up Paddling) auf dem Main. Das Angebot der Turnfestwerkstatt ist vielseitig und bringt viel Spaß und Neues mit sich.

 

Übungsleiterworkshops der Turnfestwerkstatt

Bewegte Turnhalle – Eine Einführung ins Erlebnisturnen

Der erfahrene Referent Helmut Diener bietet in dieser Bewegungslandschaft der Bewegten Turnhalle des Walther-Rathenau-Gymnasiums Turn-Workshops für Übungsleiter, Trainer und Sportpädagogen an.

 

Bewegung bewegt alles

Im Amt für Ernährung. Landwirtschaft und Forsten finden Übungsleiter-Workshops zum Thema Bewegung bewegt alles-Bewegungsförderung für junge Eltern/Familien mit Kindern von 0-6 Jahren statt.

 

GYMWELT der Turnfestwerkstatt

Der Georg-Wichtermann-Platz verwandelt sich während des Turnfestwochenendes in die GYMWELT-Area. Im Rahmen der Turnfestwerkstatt könnt ihr draußen an der frischen Luft wirklich Neues entdecken: Fitnesstrends aus der GYMWELT werden euch fordern und mit viel Spaß zum Schwitzen bringen. Die Kurse werden von ausgebildeten Trainerinnen und Trainern geleitet, denn die GYMWELT steht für moderne und qualitativ hochwertige Angebote im Freizeit-, Fitness- und Gesundheitssport. Teilnehmen kann jeder, niemand muss für die Kurse ein Profisportler sein.

 

Das Anmeldeformular und alle weiteren Informationen zu den Workshops finden Sie auf seidabei.turnfest19.de

Zu den News