Gemeindewappen Üchtelhausen

Gemeinde

Üchtelhausen

Aktuelles

Waldneuordnung Üchtelhausen 2

11.01.2019

 

Waldneuordnung Üchtelhausen 2

Gemeinde Üchtelhausen, Landkreis Schweinfurt

 

Bekanntgabe

 

Die Teilnehmergemeinschaft beabsichtigt, folgende verbliebenden Flächen zu veräußern:

 

FlstNr.

Fläche (m²)

Lagebezeichnung

Nutzung

Boden- und Holzwert laut Wertermittlung

4218

1434

Stelleins Ränken

Wald

2292,80 €

4337

2182

Tännig

Wald

7397,60 €

4348

2806

Stengach

Wald

5636,70 €

 

Die Grundstücke sind in einer Karte dargestellt, die beim örtlich Beauftragten der Teilnehmergemeinschaft, Herrn Roland Schmitt, Freihof 3, 97532 Üchtelhausen oder im Rathaus der Gemeinde Üchtelhausen eingesehen werden kann.

 

Die Teilnehmergemeinschaft weist darauf hin, dass

- sich der Vorstand der Teilnehmergemeinschaft die endgültige Vergabe des Zuschlags vorbehält (§ 54 Abs. 2 FlurbG)

- u. a. die Teilnehmergemeinschaft bis zur Unanfechtbarkeit der Abfindung aller Teilnehmer und nach § 64 FlurbG auf zugeteiltes Masseland noch zurückgreifen kann

- neben dem Kaufpreis im Jahr der Grundbuchberichtigung zusätzlich noch Grunderwerbsteuer anfällt und die Grundstücke zu den Flurbereinigungskosten beitragen.

- Beurkundungs- und Grundbuchberichtigungskosten nicht anfallen

 

Die Vergabe der Flurstücke erfolgt nach folgenden Grundsätzen:

 

-       können durch die Zuteilung die Ziele der Flurbereinigung besser erreicht werden (z.B. zusätzlicher Arrondierungsvorteil)?

-       hat das Gebot den von der Teilnehmergemeinschaft ermittelten Wert erreicht?

-       kann ein forstwirtschaftlicher Betrieb aufgestockt werden?

 

Interessenten können bis zum 25. Januar 2019 ein schriftliches Angebot bei der Teilnehmergemeinschaft Üchtelhausen 2, Amt für Ländliche Entwicklung, Zeller Str. 40, 97082 Würzburg abgeben.

 

Es wird gebeten, im Angebot die Flurstücksnummer, den gebotenen Kaufpreis und die Gründe für das Kaufinteresse anzugeben.

 

 

Zu den News