Gemeindewappen Üchtelhausen

Gemeinde

Üchtelhausen

Aktuelles

Winterdienst 2020

02.12.2020

Winterdienst 2020

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

leider kam es am 01.12. in den frühen Morgenstunden zu Problemen mit dem gemeindlichen Winterdienst und somit zu erheblicher Straßenglätte. Dies lag zum einen an der Art des Schnees, der sich durch seine Konsistenz schnell verfestigte und so eine extrem rutschige Schicht bildete, die sich im Anschluss kaum noch wegräumen lies.

Zusätzlich kam es jedoch zum Ausfall eines Fahrers, weswegen der Schneepflug erst um 07:00 Uhr losfahren konnte. Leider hat in diesem Fall zusätzlich die Vertreterregelung versagt. Dies ist prinzipiell nicht zu rechtfertigen. Ich bitte Sie hier dennoch um Verständnis. Wir sind alle nur Menschen und die Maschinen, die uns die Arbeit zwar erleichtern, müssen dennoch auch bedient werden.

Es wurde umgehend nach unserem Räumplan begonnen die Straßen befahrbar zu machen. Dieser sieht selbstverständlich vor, dass zunächst die Steigungen in den Ortschaften, beginnend an den Hauptverkehrswegen, an unseren Kindergärten und unserer Schule, geräumt werden. Im Anschluss dann auch sämtliche Nebenstraßen. Hier wird sogar über die „normalen“ Pflichten hinaus gearbeitet, was jedoch unserer Meinung nach nötig ist und auch weiterhin beibehalten wird.

Mir ist bewusst, dass Sie einige Umstände und vielleicht sogar Entbehrungen hinnehmen mussten und bitte Sie daher um Verständnis. Ich kann Ihnen zusichern, dass ich zusammen mit der Verwaltung und dem Bauhof sämtliche Anstrengungen im Rahmen unserer Möglichkeiten ausschöpfen werde solche besonderen Situationen bestmöglich zu verbessern.

Ihr Bürgermeister

Johannes Grebner

 

 

 

Zu den News